Eine Drucker, daneben die CMYK-Pallette. Darunter die Wellenlängen von Farben.

Mediengestaltung Scannen & Drucken

Meist werden gute Vorlagen benötigt, um die eigenen Unterlagen oder Website zu verschönern. Eine Methode diese zu erhalten ist die Digitalisierung von Bildern oder Vorlagen aus andern Medien mittels des Scanvorgangs. Schon beim Einscannen können viele Fehler vermieden werden und bessere Ergebnisse erzielt werden, wenn die richtigen Einstellungen an den verschiedenen Geräten vorgenommen werden können. Diese Kenntnisse erhalten Sie in unserem Seminar "Scannen & Drucken" aus unserer Reihe "Basiswissen Mediengestaltung".

Grundlagenseminar Scannen & Drucken

Ziel

Anwenden der technischen Grundlagen zum optimalen Reproduzieren von Vorlagen für Publikationen mit einem Scanner. Professionelles

Voraussetzungen

Besuch des Seminars Betriebssystem oder vergleichbare Kenntnisse.

Inhalt

Grundlagen digitaler Bild-Erfassung * Erklären der verschiedenen Scan-Technologien * Zusammenhänge zwischen Geräteauflösung, Rasterweite und Bildauflösung * Bildvorlagenbeurteilung * Scannen von Strich-, Graustufen- und Farbvorlagen als Druck, Foto oder Dia * Entrastern * Erläutern von dpi, ppi und lpi * Berechnen der Bildqualität unter Berücksichtigung von Rasterweite und Ausgabequalität * Die Gradationskurve * Anwenden von Farb-, Tonwert- und Schärfekorrekturen * Speichern in verschiedene Dateiformate und Qualitätskriterien für Print, Präsentation und Internet.

Dauer

1 Tag(e) (8 Unterrichtsstunden)

Unterrichtszeit

von 9:00 bis 16:30 Uhr

Termine

10.02.19 / 11.03.19 / 15.04.19 / 06.05.19

Preise

  Pro Person Firmenpreis
(bis 6 Personen)
Präsenz-Unterricht 335,00 €
398,65 € (inkl. MwSt.)
1200,00 €
1428,00 € (inkl. MwSt.)
Inhouse-Schulung
1200,00 €
1428,00 € (inkl. MwSt.)
Einzel-Coaching 450,00 €
535,50 € (inkl. MwSt.)